Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Bilder wieder analog machen

Bilder wieder analog machen

Im digitalen Zeitalter macht fast jeder Mensch Fotos. Egal, ob mit dem Smartphone, der Digitalkamera, oder einer Systemkamera. Doch in fast jedem Fall landen die Bilder später auf dem Computer oder bleiben auf dem Smartphone und verschimmeln dort. Bestenfalls werden sie einmal den Freunden und der Familie gezeigt und das war es dann auch. Doch was kann man alles machen, damit dies genau nicht gescheit?

Fotos im Netz präsentieren

Heutzutage gibt es Haufenweise Portale um seine Bilder zu zeigen. Man kann sich bei Facebook eine Fanpage erstellen, oder auch Fotografie Gruppen beitreten. Es gibt Seiten wie Flickr und 500px und auch auf dem Smartphone gibt es dafür Portale wie Instagram. Natürlich hat man dadurch einen kleinen Mehraufwand, aber es lohnt sich definitiv. Viele Menschen sehen die eigenen Bilder, können diese Liken und kommentieren, wodurch man sich austauschen kann. Und wem gefällt es nicht, wenn man positives Feedback für seine Bilder bekommt? Ein positiver Nebeneffekt bei Webseiten wie Flickr ist gleichzeitig noch, dass dieses ebenfalls als Archiv dient. Dort kann man alle seine besten Fotos hochladen und nach ein paar Jahren hat man diese alle auf einen Blick.

Bilder drucken lassen

Auch wenn es eine schöne Möglichkeit ist die Bilder im Netz allen zu präsentieren, ist es eigentlich doch schade, dass diese nur auf dem PC oder Smartphone bleiben. Es gibt viele Möglichkeiten seine eigenen Bilder drucken zu lassen und zu benutzen. Man kann online Karten aller Art gestalten, oder die Bilder auch hochwertig auf Fine Art Papier drucken lassen. Ausgedruckt entfalten viele Bilder eine enorm starke Wirkung, welche beim Betrachten auf dem Bildschirm meist gar nicht wahrgenommen wird. Es gibt im Netz so viele Möglichkeiten. Lässt man die Bilder klassisch ausdrucken und einrahmen, kann man wunderbar seine eigene Wohnung damit dekorieren. Es gibt aber auch noch Alternativen, wie z. B. Fotobücher, welche man seinen liebsten schenken kann. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit mal etwas kreativer zu werden und z. B. Bilder auf ein Kissen drucken zu lassen oder Kunstkacheln bedrucken zu lassen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, was man mit seinen Bildern alles machen kann. Wenn diese nur auf dem Computer oder Smartphone vor sich hin schlafen, wäre dies doch viel zu schade. Die eigene Wohnung damit gestalten, oder anderen eine Freude zu bereiten, macht im Endeffekt doch viel mehr Spaß.

Autor: Thomas Müller

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.