FotoNEWS Featured Hardware Fotografie

BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe

BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe
BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe

Die BenQ ScreenBar Pro ist eine LED-Schreibtischlampe oder LED-Monitorlampe, die am Monitor befestigt wird. Die LED-Lampe spendet viel Licht für den Schreibtisch vor dem Monitor.

BenQ ScreenBar Pro

Laut BenQ liefert die 50 cm breite ScreenBar Pro Licht mit einer Beleuchtungsstärke von mehr als 1.000 lx auf den Schreibtisch. Die LED-Lampe hat einen Ultraschall-Bewegungssensor, der in einer Installationshöhe von 50 cm einen Bereich von etwa 60 +/-10 cm vor dem Bildschirm abdeckt. Das Einschalten der Monitorlampe erfolgt unmittelbar, das Ausschalten nach fünf Minuten Inaktivität und Verlassen des Arbeitsplatzes.

Die BenQ ScreenBar Pro ist in Schwarz sowie in Kürze in Silber zum unverbindlichen Verkaufspreis von 139 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe (Schwarz)/Ultrabreit Beleuchtung/Bewegungssensor/Verstellbar Helligkeit und Farbtemperatur/Augenschonend/Kein Bildschirmblendung/Platzsparend/Curved Monitor/USB-C bei Amazon
  • HELL UND BREIT BELEUCHTUNG – ScreenBar Pro gewährleistet mehr als 1000lx Beleuchtungsstärke in der Mitte und einen 500lx Bereich von 85*50cm, übertrifft Schreibtischlampen und verbessern Augenkomfort mit ausreichend Beleuchtung

Die BenQ ScreenBar Pro liefert Licht für ein augenschonendes Arbeiten am Monitor. BenQ verbaut in der ScreenBar Pro einen Vollspektrum-LED-Chip, dessen Licht Farben und mit großer Leuchtkraft reproduziert. 

Ergonomische Beleuchtung für Fotografen

Die ScreenBar Pro kann auch an ultrabreiten Monitoren oder gar Multi-Monitor-Setups mit Licht dienen. Bei Bedarf kann sie mit nur einem Klick auf 500 lx gedimmt werden: Diese Arbeitslichtstärke wird vom American National Standards Institute (ANSI) für dauerhaftes Arbeiten empfohlen.

Die ScreenBar Pro lässt sich an ihrem Gehäuse in 16 Helligkeitsstufen und 8 Farbtemperaturen zwischen 2.700 und 6.500 Kelvin einstellen. Damit schafft sie Lichtstimmungen, die konzentriertes Arbeiten und Erholung beim Lesen fördern. Die kühleren Farben eignen sich für das kalibrierte Arbeiten.

Patentierte Klammer für die Monitor-Befestigung

Die Monitorlampe kann an allen Monitoren installiert werden, deren Rahmen eine Tiefe von 0,43 bis 6,5 cm und eine Krümmung von 1000-1800R aufweist. Zudem ist die Halterung der ScreenBar Pro Webcam-kompatibel konstruiert. Sie ist an der Unterkante so flach gehalten, dass sie in den Monitorrahmen integrierte Kameras nicht abdeckt. Für externe Aufsatzkameras gibt es als Zubehör einen magnetischen Halteraufsatz.

Stromversorgung

Die ScreenBar Pro kann an einen freien USB-C-Anschluss am Monitor, Computer oder USB-Hub angeschlossen oder über ein im Lieferumfang enthaltenes separates Netzteil versorgt werden. Die Verpackung der ScreenBar Pro besteht aus papierbasierten Materialien und verzichtet somit auf die Verwendung von Plastik.

BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe (Schwarz)/Ultrabreit Beleuchtung/Bewegungssensor/Verstellbar Helligkeit und Farbtemperatur/Augenschonend/Kein Bildschirmblendung/Platzsparend/Curved Monitor/USB-C bei Amazon
  • HELL UND BREIT BELEUCHTUNG – ScreenBar Pro gewährleistet mehr als 1000lx Beleuchtungsstärke in der Mitte und einen 500lx Bereich von 85*50cm, übertrifft Schreibtischlampen und verbessern Augenkomfort mit ausreichend Beleuchtung

Test BenQ SW272U 4K 27 Zoll Monitor – Profimonitor Bildbearbeitung >>

Meinung zur Screenbar Pro

Schwierig oder unmöglich ist die Nutzung der Screenbar Pro für Fotografen wie mich, die eine Videokonferenz-Kamera mit Mikrofon auf dem Monitor befestigen. Ich habe eine Stehlampe neben dem Schreibtisch, die keine Reflexionen auf meinen Monitoren produziert. Für Fotografinnen und Fotografen, die keine Videokonferenz-Kamera auf dem Monitor platzieren oder über eine augenschonende Beleuchtung nachdenken, empfinde ich die LED-Monitorlampe als gute Möglichkeit.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe

BenQ ScreenBar Pro LED Monitorlampe - *fotowissen
Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

FeaturedFotoNEWSHardware Fotografie

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>
de_DEDeutsch