FotoWissen

Authentische Mitarbeiterfotos für einen vertrauteren Eindruck

Egal, ob es sich um ein Startup handelt, oder um ein renommiertes Unternehmen. Bilder der Mitarbeiter sind ein elementarer Bestandteil der Webseite, welcher nicht unterschätzt werden darf. Bei der Mitarbeiterfotografie gilt es neben rechtlichen Aspekten einige Punkte zu beachten, damit die Bilder nicht gestellt aussehen und authentisch rüberkommen.

Vorbereitung ist das A und O

Mit einer umfassenden Vorbereitung ist das halbe Shooting bereits erledigt. Zuerst einmal sollte ein Konzept erstellt werden. Oft kann dies auch zusammen mit dem Fotografen entstehen. Damit dieser weiß für welchen Zweck die Bilder sind und wofür das Unternehmen sollten solche Punkte bereits im Vorhinein ausgearbeitet werden.
Je nach dem welches Image nach außen hin vermittelt werden soll, können die Bilder letztendlich anders aussehen. Es sollte sich die Frage gestellt werden, welches Image das Unternehmen vertreten möchte, sollen die Bilder seriös oder eher lässig rüberkommen und wie kann eine gute Mischung aus Vertrauen und Sympathie geschaffen werden? Der erste Eindruck ist immer der, der zählt und oftmals sind das die Bilder der Mitarbeiter.
Entsprechend sollte sich auch über die Kleidung Gedanken gemacht werden. Bei einem sehr seriösen Unternehmen sind ein Anzug oder Hemd angebracht. Bei vielen kleineren Unternehmen hingegen passt auch die Alltagskleidung. Dennoch sollte etwas festgemacht werden, sodass trotzdem alle einheitlich aussehen, auch wenn jeder seinen eigenen Style trägt.
Den passenden Ort sollte mit dem Fotografen ausgemacht werden, da dieser einen besseren Blick für Hintergründe hat, da u. a. dieser eine wichtige Rolle spielt, genauso wie Farben und Linien. Je nachdem, wo die Mitarbeiterfotos überall platziert werden, sollten andere Hintergründe eingesetzt werden.

Die Platzierung der Mitarbeiterfotos

Mitarbeiterfotos können auf diversen Seiten ihre Anwendung finden. Auf der „über uns“ Seite einer Webseite, wo jeder Mitarbeiter aufgelistet wird, bietet es sich an einen schlichte, z. B. weißen, Hintergrund zu nehmen.
Dann gibt es noch die Möglichkeit Mitarbeiterfotos auf den anderen Seiten zu platzieren, wo sie in ihrer alltäglichen Arbeitssituation gezeigt werden. Dabei geht es darum authentische Aufnahmen zu erzeugen. So kann ein Besucher der Webseite sich einen noch besseren Eindruck von dem Gebiet machen und es wird mehr Vertrauen zum Betrachter aufgebaut.
Auf der Startseite bietet es sich an ein sympathisches und lustiges Gruppenbild zu implementieren. Dieses sieht der Betrachter als erstes, sobald er die Webseite betritt und der erste Eindruck wird damit direkt positiv ausfallen.

Geschrieben von:

Thomas Müller

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...