Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Alternative Fujifilm Mittelformat – Meinung

Artikel ursprünglich verfasst am 4. Mai 2019

Die Alternative Fujifilm Mittelformat ist für alle ambitionierten Fotografen und Fotoamateure interessant, die sich gerade über mangelnde Möglichkeiten bei Canon und Nikon ärgern, oder Sony wegen des sprichwörtlich miserablen Services meiden möchten. Meine Meinung:

GFX 50S / GFX 50R

Was ist los im Kameramarkt?

In Zeiten von bislang aussichtslosen Canon und Nikon Versuchen wieder Boden unter den Füßen zu wettzumachen, kann es eine Alternative für Fotografen sein zum Fujifilm Mittelformat oder Fujifilm APS-C-System zu wechseln. Zwar haben beide japanische Unternehmen 2018 die spiegellosen Kameras Canon R, Nikon Z6 und Nikon Z7 herausgebracht, aber kaum ein wirklich informierter Fotoamateur mag der Stiftung Warentest folgen, wenn die behaupten, eine Nikon Z6/Z7 hätten die Note „Sehr gut“ erhalten. Man fragt sich doch ehrlich, wer hier die Testkriterien festlegte und ob die Stiftung Warentest nicht auch „gesponsert“ wird.

Zwar sind alle Versuche von CaNion in die spiegellose Technologie nicht verkehrt, die Kameras sind auch zu gebrauchen, aber Liebe und Enthusiasmus kommt wohl nicht wirklich auf.

Vielmehr ist der Versuch bei CaNikon spiegellose Vollformatkameras herauszubringen viel zu spät gestartet und gründlich in die Hose gegangen. Sony verkauft mehr Alpha 7 III Kamera als beide ehemaligen Platzhirsche an vollformatigen spiegellosen Systemkameras zusammen.

Immer noch versuchen die billigen Hochglanzmagazine den Kunden vorzugaukeln, dass Canon oder Nikon klasse spiegellose Kamera bauen, da hat der Verbraucher längst erkannt, dass diese Hochglanzmagazine schön die Hand aufhalten und von Canon- und Nikon-Anzeigen leben. Und dass ein Wechsel zur Canon R, Nikon Z6 und Nikon Z7 im Grunde einen kompletten Systemwechsel bedeuten. Warum also noch bei diesen beiden Marken bleiben?

Die Wahrheit über die Zukunft von Nikon und Canon

Die Wahrheit über CaNikon hingegen lautet meiner Meinung nach, dass beide Kamerahersteller enorm an Boden verlieren und extreme Umsatzverluste und Gewinnverluste im Sektor Fotografie zeichnen. Derweil ist Sony mit der Alpha 7 Serie, etwa ein gefühltes Technologie-Jahrhundert voraus, hat aber immer noch einen sprichwörtlich desaströsen Service, der seinesgleichen sucht.

Dabei gibt es noch Panasonic, Olympus oder eben Fujifilm mit den X-System Kameras und GF-System Kameras, die frühzeitig erkannten, wo der Hase lang läuft, anstatt den Kunden das Geld für alte Technik aus der Nase zu ziehen.

Nicht dass Sie meine Meinung missverstehen: Nikon Spiegelreflexkameras und Canon Spiegelreflexkameras gehören zu den besten Digitalkameras auf dem Markt, mit denen Sie weiterhin hervorragende Fotos belichten können. Ich fotografiere selbst immer noch mit einer EOS 5D Mark II und EOS 5DsR.

Mit Nikon und Canon Spiegelreflexkamera können Sie noch lange Zeit hervorragend fotografieren.

Was hilft das aber, wenn die beiden japanischen Hersteller erkennen müssen, dass der Kampf an zu alten und trägen Geschäftsführern scheitern wird, die die Zeichen der Zeit nicht rechtzeitig erkannten? Was hilft es Ihnen als Verbraucher, wenn diese beiden japanischen Hersteller irgendwann aus finanziellen Gründen sagen:

Ade! Wir liefern aber noch unglaublich lange den Service für unsere alten Systeme!

Ich will den Teufel nicht an die Wand malen und meine Meinung ist nur der Blick in die Zukunft, aber ich irre mich selten und beobachte genau, was da vor sich geht. Dabei würde ich mir wünschen, dass die beiden Unternehmen sehr viel cleverer wären. Bei Canon fehlt eine professionelle und unkastrierte spiegellose Systemkamera mit 20 Bildern pro Sekunde, die um die EUR 2.500,- kostet. Bei Nikon fehlen einfach bessere native Objektive für die Spiegellosen.

Alternative Fujifilm Mittelformat

Langer Rede kurzer Sinn: Nehmen wir an, sie fotografieren schon lange, liebäugeln mit einer Canon EOS 5D Mark IV, 5DsR, einer Nikon D850, D750 oder einer Sony Alpha 7 R III. Was wäre die Alternative zu diesen hochauflösenden Spiegelreflexkamera und den wertvollen Objektiven?

Keine Alternative für Wildlife, Sport, Action

Gar keine, Alternative ist das Fujifilm Mittelformat wenn Sie Wildlife, Sport oder Action fotografieren und die langen Teleobjektive über 400mm nutzen.

Blöd auch, dass man je nach Objektivpark tausende von Euro verliert, wenn man seine alte Canon Ausrüstung oder Nikon Ausrüstung versucht zu verkaufen. Calumet und andere Fachhändler quillen über an Spiegelreflexkameras und Objektiven. Die Firma mpb.com bietet so viele gebrauchte weiße Objektive im Sortiment wie noch nie. Das liegt vermutlich daran, dass inzwischen viele Profis wie Verbraucher kein Vertrauen mehr in die Hochglanzmagazine haben und im Internet von aufgeschlossenen Verbrauchern oder von *fotowissen lernen, dass es bessere Alternativen gibt.

Fujifilm Sofortrabatt Aktion

Wie auch immer, kann man sich momentan so günstig wie noch nie in diesen Jahren mit Mittelformat von Fujifilm eindecken. Die neue GFX 50R ist dank der neuesten Sofortrabatt-Aktion von Fujifilm gerade für EUR 4.099,-, ein GF 63mm f/2.8 Objektiv für EUR 1.099,- zu bekommen.

Fujifilm Sofortrabatt Aktion im Aktionszeitraum 01.05. bis 31.07.2019

Damit liegt das Angebot derzeit mit etwa EUR 5.200,- bei einer echten Alternative zu den 50 Megapixel Boliden von Sony, Nikon und Canon, erhalten aber ein Schüppchen Bildqualität obenauf. Die Plastizität, Farben und die gesamte Bildqualität eines Sensors von 33 x 44mm ist großartig.

In zahlreichen Beiträgen habe ich über die Qualität und Bedienungsfreundlichkeit der GFX 50S und GFX 50R berichtet. Ich kann aus voller, wenn auch subjektiver, Überzeugung behaupten, dass es nichts besseres gibt, wenn es um die Fotogenre Landschaft, Natur, Makro, Portrait, Studio, Produkt oder Stillleben geht. Sogar Architektur / Produkt lässt sich mit Hilfe eines Adapters und den Canon TS-E Objektiven hervorragend einfangen.

Wie auch immer Sie entscheiden: Wichtig ist die Information, dass die Alternative Fujifilm Mittelformat inzwischen konkurrenzlos günstig ist. Wer immer nach der ultimativen Qualität schielt, dem mag diese Information wertvoll erscheinen…

Links zu Calumetphoto:

Fujfilm GFX 50S / GFX 50R Fotokurs (in eigener Sache)

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenWenn Sie mehr wissen möchten zur Fujifilm Mittelformatsystemkamera, dann biete ich Ihnen einen individuellen Fotokurs für die GFX an. Der Fotokurs baut auf Ihrem vorhandenen Wissen auf, egal ob Sie Grundwissen oder fortgeschrittenes Wissen über die Fotografie mit der Kamera besitzen. Wir kümmern uns gemeinsam um alle wichtigen Aspekte der Kamera. Sie erhalten von mir Tipps für die Tastenprogrammierung der GFX 50R / GFX 50Sund wir unterhalten uns über die besten Möglichkeiten Outdoor oder im Fotostudio. Selbstverständlich können Sie bei Gefallen auch die Bildgestaltung oder das Fotografieren besonderer Anforderungen auffrischen. Stellen Sie einfach alle Fragen, die Sie haben. Der Kurs macht sehr viel Spaß und bringt Sie kräftig nach vorne…

Tel. Peter Roskothen: +49 (0) 2158 404062

Mehr Informationen >>

Fujfilm GFX 50S Fotokurs - Fotoschule Roskothen

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Alternative Fujifilm Mittelformat – Meinung

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer Fotokurse sowie Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Fotoamateure und ambitionierte Fotografen. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design.

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.