Fotoblog / Fotogalerie Industriefotografie Makrofotografie

Alte Messtechnik

Erstmals habe ich mich bei der Titelfindung für einen Artikel sehr schwergetan. Wie ordne ich meine Bilder ein? Detailaufnahmen? Details in der Fotografie sind Nahaufnahmen oder Detailaufnahmen einzelner Objekte oder seiner Teile. Da es sich bei meinen hier gezeigten Aufnahmen immer irgendwie um Messinstrumente handelt, wäre eine genauere Beschreibung wohl angebracht. Allerdings weiß ich auch nicht immer genau, was denn gemessen wurde. Die Bilder sind nicht auf einmal entstanden, sondern die Kamera wurde jedesmal gezückt, wenn ich auf so ein altes Teil  gestoßen bin. Die alte Messtechnik begeistert mich und wirkt in der Bearbeitung nostalgisch. “Der Zauber steckt im Detail” hat Heinrich Theodor Fontane einmal gesagt. Lassen Sie beim Fotografieren also auch einmal den Blick schweifen und rücken Sie kleine Dinge in den Vordergrund.

 

 

 

Über den Autor

Thomas Mayer

Eine perfekte Ausrüstung kann die persönliche Kreativität nicht ersetzen. So versuche ich mit kleinem Equipment ausdrucksstarke Fotos zu realisieren. Dabei bin ich auf keinen Bereich in der Fotografie fixiert, denn ich liebe die fotografische Herausforderung. Den Bereich der Bildbearbeitung betreibe ich "Learning by Doing". Umso mehr freue ich mich über jede geglückte Bearbeitung. Ich mache aus ihr keine Philosophie sondern betrachte sie als Teil der Möglichkeiten. Fotografie ist meine Leidenschaft und dies soll in meinen Bildern sichtbar werden.

1 Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

  • Klasse! Als Begeisterter und Besitzer eines Oldtimers kann ich die Affinität für solche Dinge samt deren Ablichten super nachempfinden. Für jemanden, der die technisch-analoge Zeit noch sehr lebendig miterlebt hat, stellt sowas ja auch zunehmend einen beruhigenden Gegenpol zur heute schnelllebigen Zeit dar. Ich finde das wichtig und schön zugleich. Herzlichen Dank für den Beitrag!
    MfG, D. Trampedach

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

Die *fotowissen Autoren

Die *fotowissen Autoren

Neueste Kommentare

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...