Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Adobe Photoshop Elements 14 & Premiere Elements 14 – Aktion

Artikel ursprünglich verfasst am 10. Juni 2016

Mehr Artikel wie dieser mit einem Klick auf die Rubrik: Featured

Angebot Adobe Software für Amazon Prime Kunden

Mit Photoshop Elements lassen sich Fotos bearbeiten. Premiere Elements nutzen Videografen für den Schnitt Ihrer Videos. Beide Programme lassen sich jetzt wieder sehr preiswert für Amazon Prime Kunden lizenzieren.

Photoshop Elements Neuerungen

Erweitert: Nach einer Analyse von Motiv, Farbe und Belichtung erstellt Photoshop Elements fünf verschiedene Looks.

Erweitert: Im Schnellbearbeitungs-Modus können Sie jetzt noch einfacher Bilder drehen, ihre Größe ändern und Schönheitsfehler entfernen.

Neu: In wenigen Schritten machen Sie dunstige Hintergründe in Ihren Bildern klar – ideal für Landschaftsaufnahmen.

Neu: Ideal für Selfies! Korrigieren Sie verwackelte Bilder mit nur einem Mausklick.

Erweitert: Erzeugen Sie in statischen Bildern den Eindruck von Bewegung. Die Software unterstützt Sie dabei Schritt für Schritt.

Adobe Photoshop Elements 14 & Premiere Elements 14 - Aktion

Kaufen >>

Tipp der Redaktion: Mit Adobe Photoshop Elements können Sie Bildbearbeitungen vornehmen, die mit Lightroom nicht möglich sind, wie das Freistellen und komplexe Retuschen. Daher eignet sich Photoshop Elements auch für Besitzer von Adobe Lightroom unbedingt. Beide Versionen sind außerhalb des Mietprogramms als Kaufversionen zu erhalten. Mit dem Kauf dieser Kombi als Prime Kunde können Sie preislich wirklich nichts falsch machen.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Adobe Photoshop Elements 14 & Premiere Elements 14 – Aktion

Mehr Artikel wie dieser mit einem Klick auf die Rubrik: Featured

Autor: Peter Roskothen

Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design.

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.