Featured FotoNEWS Canon Nikon Objektive Spiegelreflex Sony

9 Sigma Art Objektive für Sony Alpha – Canon und Nikon sterben den leisen Tod

Während Sony seinen Klassenvorsprung im spiegellosen Kamerasegment unentwegt ausbaut, bringt Sigma neun Art Objektive für die Sony Alpha Serie. Der Vorsprung von Sony baut sich damit ungeheuer aus. Was bedeutet das für Canon und Nikon?

Sigma kündigt 9 neue Art-Objektive für Sony E-Mount Kameras mit Vollformat-Sensor an
9 neue Sigma Art Objektive für Sony E-Mount Kameras mit Vollformat-Sensor. Zwei ganz neue Objektive kommen hinzu.

Ankündigung: 9 Sigma Art Objektive für Sony Alpha

Die Sigma Art Objektive sind schon jetzt bei vielen Fotografen sehr beliebte Linsen. Nun hat das Unternehmen zusätzlich zur existierenden Serie neun weitere Sigma Art Objektive für den E-Mount angekündigt. Diese neun Objektive unterstützen laut Sigma die Funktionen der Sony Kameras (Interne Stabilisierung, AF-C, Highspeed Autofokus, Korrektur von Vigenetierung, Chromatischer Aberation, …). Das bedeutet, dass diese Linsen ohne MC-11 Adapter auch den schnellen Autofokus der Alpha-Kameras unterstützen.

Neue Sigma Art Objektive mit E-Mount:

  • Sigma 14mm F1.8 DG HSM Art
  • Sigma 20mm F1.4 DG HSM Art
  • Sigma 24mm F1.4 DG HSM Art
  • Sigma 35mm F1.4 DG HSM Art
  • Sigma 50mm F1.4 DG HSM Art
  • Sigma 70mm F2.8 DG MACRO Art (neue Entwicklung)
  • 85mm F1.4 DG HSM Art
  • Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art (neue Entwicklung)
  • 135mm F1.8 DG HSM Art

Die bisherige Adapter Lösung fällt damit für diese neuen Linsen flach. Der MC-11 Adapter war eine tolle Idee, um mit den bisherigen Sigma-Linsen an den Sony Kameras arbeiten zu können – allerdings ohne den Highspeed-Autofokus der Kameras zu unterstützen. Mit den neuen E-Mount Objektiven hat Sigma noch einen drauf gelegt und bietet die beste Bildqualität in Verbindung mit dem schnellen Autofokus der Kameras.

Preise und Kaufdatum der Festbrennweiten stehe noch nicht fest. Weitere Zoomobjektive wurden bereits in Aussicht gestellt.

Meine Meinung: Canon und Nikon sterben den leisen Tod

Spätestens zur Photokina 2014 wurde jedem aufmerksamen Beobachter klar, was Sony vor hatte. Es wollte mit den drei Alpha Modellen (Alpha 7, Alpha 7S, Alpha 7R) den beiden Platzhirschen Canon und Nikon (NikCan) zeigen, welche Macht die Innovation haben kann. Die spiegellosen Sony-Alpha-Kameras stellten plötzlich eine Alternative zu den bislang erfolgreichen Spiegelreflexkameras dar. NikCan träumen seitdem weiter den tiefen Dornröschenschlaf vom Erfolg mit Spiegelreflexkameras. Dabei ist die Katastrophe für beide Hersteller längst vorhersehbar. Das passiert wenn 83-jährige ein Unternehmen führen: Die japanische Unternehmensführung stellt seine Kameramarke infrage.

NikCan sind heute, fünf Jahre nach der Vorstellung der Alpha Serie 2013 weit abgeschlagen und präsentieren immer noch Spiegelreflexkameras, die von Verkäufern an der Ladentheke als völlig veraltet klassifiziert werden.

Prognose Photokina 2018

Gute Kamerafachgeschäfte empfehlen inzwischen spiegellose Kameras, mit all den Vorteilen eines elektronischen Suchers. Auch Profis wissen längst um die Vorteile des spiegellosen Systems. Sollte es Canon und Nikon in 2018 zur Photokina nicht gelingen spiegellose Systemkameras zu präsentieren, die das bestehende hervorragende Objektivsortiment vollumfänglich nutzen können, dann sterben beide Hersteller in Kürze den leisen Tod, so meine Prognose.

Ein leises Sterben von beiden japanischen Traditionsmarken jedoch wäre nicht gut für die Fotoamateure und Fotografen. Immerhin vertrauen Millionen von NikCan-Fans auf weitere Innovationen für die vielen schönen Objektive der japanischen Hersteller. Ein Kamera Systemwechsel ist eben sehr aufwendig und teuer. Dabei haben viele Profis und auch Fotoamateure bereits gewechselt, das wissen auch die beiden großen NikCan. Zu mächtig ist der Wettbewerb durch Panasonic, Olympus, Fujifilm, Sony und andere Hersteller.

Sigma hat mit der Vorstellung der neuen Linsen nicht nur seinem eigenen Konzern einen großen Gefallen getan, sondern auch dem Hersteller Sony und den vielen Fans des neuen Alpha-Systems.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – 9 Sigma Art Objektive für Sony Alpha – Canon und Nikon sterben den leisen Tod

Angebot Apple MacBook Pro 13,3 2020

Dieses Apple MacBook 13,7 Zoll bei Cyberport möchte ich Ihnen für die Bildbearbeitung Ihrer Fotografien empfehlen:

  • Display: 13,3 Zoll (33,78 cm) Retina Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln
  • Prozessor: Octa-Core Apple M1 Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Speicher: 1 TB SSD, Tastatur: mit Touchbar und Touch ID
  • Grafik: Apple M1 - 8 Core
Apple Macbook Pro 13.3 Zoll 2020 Apple Macbook Pro 13.3 Zoll 2020

MacBook 13,3 2020

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht